LOKALER GASTGEBER

Die MVG ist ein gutes Beispiel dafür, dass ein kommunaler Betreiber wie ein modernes und multimodales Unternehmen agieren kann. So werden 100 Prozent der Betriebskosten für U-Bahn, Bus und Tram
mit Fahrgasteinnahmen gedeckt. Die MVG bietet dabei jedes Jahr für 1,5 Millionen Einwohner, 500.000 Pendler und mehr als sechs Millionen Touristen einen funktionierenden Nahverkehr an. Keine andere Stadt in Deutschland kann eine so hohe Angebotsdichte und Nutzungsrate (544 Millionen Fahrgäste im Jahr 2013) aufweisen. Im vergangenen Jahrzehnt stieg die Nachfrage um 23,1 Prozent, woraufhin das Angebot entsprechend ausgebaut wurde. Und das wird es weiterhin: Die „MVG-Angebotsoffensive 2010 – 2020“ ebnet den Weg für weitere Kapazitätserhöhungen. Die Kundenzufriedenheit liegt seit Jahren über dem deutschlandweiten Durchschnitt.